"German Piano Princess"

Eleganz, Klangschönheit und Virtuosität charakterisieren das Spiel der Pianistin Lydia Maria Bader. Von der neuen musikzeitung als „eine der führenden Pianistinnen Deutschlands“ bezeichnet, werden ihre thematisch konzipierten Programme von Publikum und Presse begeistert aufgenommen. Mit charmanter Moderation führt sie ihr Publikum gerne auch in weniger bekannte Regionen der Klavierliteratur. Ihre Faszination für fremde Kulturen spiegelt sich in ihren Konzertprogrammen wider: Nach der 2014 erschienenen CD „Music of the North“ mit Werken aus Skandinavien und dem Baltikum liegt ihr Fokus momentan auf chinesischer Klaviermusik (CD „Chinese Dreams“ in Vorbereitung).



News

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Die Titelmusik zum beliebten Weihnachtsfilm ist seit dem 23.11.2018 im digitalen Download und auf Spotify erhältlich! 

Startschuss für "Chinese Dreams"

Mein neues Programm "Chinese Dreams" hatte am 28.11.2018 in Offenbach Premiere!  Eine Impression aus dem Konzert:

"Regional Produziert"

Meine neuen Künstlerfotos sind alle in meiner Wahlheimat Offenbach entstanden. Vielen Dank an meine Fotografen Valentin Popa (Portraits) und Matthias Bedenk!



"Eine der Führenden Pianistinnen Deutschlands"

neue musikzeitung