FERNWEH

Auf 88 Tasten um die Welt

Enrique Granados (1867 - 1916)

Danza Españolas

Nr. 1 Galante

Nr. 5 Andaluza

Nr. 2 Oriental

 

Edvard Grieg (1843 – 1907)

Lyrische Stücke (Auswahl)

 

Wang Luobin/Zhang Zhao

In that place wholly far away

 

George Gershwin (1898 - 1939)

The Man I Love

Prelude Nr. 1

 

-Pause-

 

Bedřich Smetana (1824 – 1884)

3 Polkas de salon op. 7

 

Wang Jianzhong (1933 - 2016)

Silver Clouds Chasing the Moon

Liuyang River

Glowing Red Morningstar Lilies

 

Franz Liszt (1811 - 1886)

Aus Venezia e Napoli: Tarantella

 

“Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er was erzählen…“

Das sagte schon vor über 200 Jahren der deutsche Dichter Matthias Claudius.

Aber was, wenn man plötzlich nicht mehr so reisen kann, wie gewohnt? Wenn die Sehnsucht nach fernen Orten nicht gestillt werden kann? 

 

Dann müssen wir in Gedanken reisen. Und fast nichts bringt die Fantasie und die inneren Bilder so in Schwung wie die Musik!

 

Wir reisen gemeinsam in die nordische Sagenwelt mit Edvard Grieg und besuchen die flirrende und leidenschaftliche Welt Spaniens und Italiens.

Ein besonderer Farbtupfer sind zwei Stücke von George Gershwin im Grenzbereich von Jazz und Klassik und die Klavierstücke über originale chinesische Volkslieder von Wang Jianzhong von Lydia Maria Baders neuestem Album „Chinese Dreams“. 


Vielmehr lässt sich ihr geradezu betörendes Spiel nur durch Zuhören beschreiben. 

 

Passauer Neue Presse



Newsletter und musikalisches Willkommensgeschenk!

Verpassen Sie kein Konzert mehr - und blicken Sie hinter die Kulissen! 

 

In meinem Newsletter schreibe ich Ihnen ca. einmal im Monat über meine aktuellen Konzerttermine, neuen Videos und Projekte.

 

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie eine musikalische Überraschung als mp3-Download!